Karriere FAQs

Wie kann ich mich bei LEDVANCE bewerben?

  • Bewerben können Sie sich über unsere Bewerbungsplattform. Richten Sie dazu zunächst ein Benutzerkonto ein, lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und registrieren Sie sich anschließend als neuer Benutzer.
  • Sie können sich sowohl auf Festanstellungen als auch auf Praktika, Abschlussarbeiten und Azubi-Stellen bewerben.
  • In unserem Bewerbungssystem sollten Sie die Pflichtfelder ausfüllen oder die Felder über die automatischen Services (Übertragung von Lebenslauf oder LinkedIn-Profil) befüllen lassen.
  • Wir bitten Sie ferner, uns Ihren Lebenslauf auf Deutsch oder Englisch sowie ein kurzes Anschreiben hochzuladen.
  • Gerne können Sie auch Ihre wichtigsten Zeugnisse anhängen.
  • Bitte beachten Sie, dass wir nur Bewerbungen berücksichtigen können, die über die Bewerbungsplattformübermittelt werden.


Warum muss ich mir ein Benutzerkonto anlegen?

Zum einen hinterlegen Sie in Ihrem Benutzerkonto einmalig Ihre Profildaten. Da Sie sich nur mit einem angelegten Benutzerkonto auf ausgeschriebene Stellen bewerben können, müssen Sie nicht bei jeder Bewerbung erneut Ihre Daten angeben. Zum anderen können Sie über Ihr Benutzerkonto interessante Stellen speichern, Ihr Kennwort und Ihr Profil verwalten, Ihr Profil löschen und einen Jobagenten anlegen. Dieser informiert Sie automatisch über neue Stellen, die Ihrem Profil entsprechen.


Wie lange dauert eine Online-Bewerbung?

Erfahrungsgemäß benötigen Sie zur Einrichtung eines Benutzerkontos und der Erstellung eines Kandidatenprofils einmalig ca. 15 bis 20 Minuten. Ist ein Profil eingerichtet, dauert die Bewerbung auf eine Stellenausschreibung nur noch ein bis zwei Minuten. Sie müssen lediglich Ihr Profil einer Stellenausschreibung zuordnen, sollten vorher jedoch nochmals die Aktualität Ihres Profils prüfen.


Wie kann ich zusätzliche Dokumente hochladen?

Sie können Ihrer Bewerbung unter dem Punkt „Anlagen“ bis zu 25 Dateien mit je fünf Megabyte hinzufügen (z. B. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen, usw.).


Sind alle Stellen auf Ihrer Karriereseite noch frei?

Die Stellenausschreibungen auf unserer Karriereseite werden fortlaufend aktualisiert. Damit können Sie sichergehen, dass alle veröffentlichten Stellen tatsächlich noch zu besetzen sind.


Sind alle Stellen auf Ihrer Karriereseite noch frei?

Die Stellenausschreibungen auf unserer Karriereseite werden fortlaufend aktualisiert. Damit können Sie sichergehen, dass alle veröffentlichten Stellen tatsächlich noch zu besetzen sind.


Erhöht es die Chance einer Bewerbung, ich im Vorfeld zum Recruiting

Spezielle Fragen können gerne per E-Mail gestellt werden, wenn diese ausschlaggebend für Ihre Bewerbung sind. Die E-Mail-Adresse unseres Recruiters finden Sie in der Regel am Ende der jeweiligen Stellenausschreibung. Alle weiteren Fragen werden in einem Vorstellungsgespräch ausführlich geklärt. Eine Kontaktaufnahme im Vorfeld der Bewerbung hat keinen Einfluss auf die Entscheidung.


Ich bin an mehreren Stellen interessiert. Reicht eine Bewerbung aus?

Sie haben die Möglichkeit, zunächst ein allgemeines Kandidatenprofil zu erstellen. Dieses Profil können Sie zu jeder Zeit einer bestimmten Stellenausschreibung zuordnen. Damit ist sichergestellt, dass Sie Daten und Anlagen nur einmal eingeben bzw. abspeichern müssen, diese dann aber mehrmals für verschiedene Bewerbungen nutzen können.


Ich finde derzeit keine passende Stelle in der Stellenbörse. Kann ich mich trotzdem initiativ bewerben?

Ja, legen Sie dazu ein allgemeines Kandidatenprofil auf unserer Bewerbungsplattform an. Unsere Recruiter suchen hier aktiv nach passenden Kandidaten für neue oder offene Stellen und treten anschließend mit diesen in Kontakt. Wir empfehlen Interessenten außerdem, sich über neue Ausschreibungen per E-Mail benachrichtigen zu lassen. Im Rahmen des Kandidatenprofils können Sie dazu unseren Job Alert abonnieren.


Kann ich mich nach einer Absage erneut bewerben?

Sie können sich jederzeit mit Ihrem existierenden Profil erneut auf eine Stellenausschreibung bewerben.


Kann ich mit dem Fachbereich direkt sprechen?

Leider ist es nicht möglich, vorab ein Gespräch mit dem Fachbereich direkt zu führen. Wir benötigen zuerst Ihre aussagefähige Bewerbung. Klingt Ihr Profil für unser Unternehmen interessant, treten wir mit Ihnen in Kontakt, um die weiteren Schritte zu besprechen, mit Ihnen ein Telefoninterview zu führen und Sie gegebenenfalls auch persönlich kennenzulernen.


Welche Dokumente sind Pflichtdokumente und somit zwingend erforderlich?

Verpflichtend ist der Lebenslauf. Das Anschreiben ist kein Pflichtdokument. Wir empfehlen Ihnen jedoch, ein Anschreiben und relevante Zeugnisse hochzuladen.


Wie lange werden meine Bewerberdaten in der Datenbank hinterlegt?

Nach Ihrem jeweils letzten Log-in bleiben die Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen für sechs Monate gespeichert. Diese Frist beginnt erneut, wenn Sie sich nochmals einloggen und Ihr Profil überprüfen. Sie erhalten rechtzeitig vor Ablauf der Sechsmonatsfrist eine Mail, dass Ihr Profil gelöscht wird, wenn Sie sich nicht erneut einloggen.


Kann die Online-Bewerbung zwischengespeichert werden?

Ja, jederzeit! Klicken Sie auf den Button „Speichern" (links unten in Ihrer Online-Bewerbung). Möchten Sie die Bewerbung fortsetzen, dann gehen Sie auf das Jobportal und dort auf „Anmelden" (rechts oben), melden Sie sich mit Ihren Account-Daten an und klicken Sie anschließend rechts oben auf Ihren Namen. Es öffnet sich ein Drop-down-Menü, wählen Sie dort „Profil“ und Sie können Ihr Profil ändern/vervollständigen.


Wenn ich als Bewerber mein „Eigenes Profil“ ändere, aktualisieren sich damit auch meine bereits abgeschickte(n) Bewerbung(en)?

Ja, nachträgliche Änderungen an bereits übermittelte Bewerbungen werden übernommen und Ihre laufende Bewerbung damit aktualisiert. Der Recruiter erhält eine Systeminformation, dass Sie Ihr Profil geändert haben. Dies gilt auch für nachträglich hinzugefügte oder geänderte Anlagen.


Warum muss ich eine Datenschutzerklärung akzeptieren?

Das Thema Datenschutz ist ein zentrales Anliegen von LEDVANCE. Daher ist es wichtig, dass Sie wissen, wie wir mit Ihren Daten umgehen.


Wie richte ich mir eine Stellenbenachrichtigung ein?

Wenn Sie ein Profil anlegen, können Sie auch angeben, für welche Stellen Sie sich interessieren. Aktivieren Sie anschließend in dem Reiter „Profil“ das Kontrollkästchen unten, um eine E-Mail-Benachrichtigung zu erhalten, wenn eine neue Stelle veröffentlicht wird, auf die Ihr Profil passt.


Welche Einstiegsmöglichkeiten bietet LEDVANCE internationalen Hochschulabsolventen?

LEDVANCE bietet internationalen Hochschulabsolventen technischer und naturwissenschaftlicher Studiengänge interessante Einstiegsmöglichkeiten. Gute deutsche Sprachkenntnisse sind jedoch von Vorteil.


Welche Qualifikationsprofile werden hauptsächlich bei LEDVANCE gesucht?

LEDVANCE ist ein Technologieunternehmen, daher suchen wir vorrangig technische Qualifikationen, wie zum Beispiel Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Mechatronik, oder andere natur- oder ingenieurwissenschaftliche Studienrichtungen. Sollten Sie im Bereich Digitalisierung, Smart Home, e-Commerce oder generell in der Lichtbranche gearbeitet haben, sind wir besonders an Ihrer Bewerbung interessiert.


Welche Sprachen sollte ich für eine erfolgreiche Bewerbung bei LEDVANCE sprechen?

Generell sollten Sie für eine Tätigkeit bei LEDVANCE über ausgezeichnete Englischkenntnisse und mindestens gute Deutschkenntnisse verfügen.


An wen wende ich mich bei technischen Problemen mit der Online-Bewerbung?

Schreiben Sie eine Mail an hr-taleo-support@LEDVANCE.com und beschreiben Sie das technische Problem. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen, die an diese Adresse gesendet werden, im Bewerbungsprozess nicht berücksichtigt werden können.


Kann ich bei LEDVANCE Abschlussarbeit schreiben?

Grundsätzlich bietet LEDVANCE in allen Unternehmensbereichen Abschlussarbeiten (Diplom, Bachelor/Master) an. Die Bereichszuordnung ist natürlich themenabhängig.

Das aktuelle Angebot finden Sie in unserem Jobportal.


Besteht die Möglichkeit, meine Abschlussarbeit an einem ausländischen Standort von LEDVANCE zu erstellen?

Prinzipiell ja. Voraussetzung für eine im Ausland angesiedelte Abschlussarbeit ist in jedem Fall ein erfolgreich absolviertes, mehrmonatiges Praktikum an einem inländischen Standort.


Wird eine Abschlussarbeit bei LEDVANCE vergütet?

Ja, die Vergütung entspricht dem marktüblichen Entgelt für Abschlussarbeiten.


In welchen Unternehmensbereichen bietet LEDVANCE Praktika und Werkstudententätigkeiten an?

Wir bieten in nahezu allen Bereichen von LEDVANCE Praktika und Werkstudententätigkeiten an.


Kann ich bei LEDVANCE ein Auslandspraktikum absolvieren?

In begrenztem Umfang bietet LEDVANCE Praktikumsplätze im Ausland an.


Was sind die Voraussetzungen für ein Praktikum bei LEDVANCE?

Da wir Ihnen einen fundierten Einblick in unser Unternehmen ermöglichen möchten, legen wir Wert auf eine Mindestdauer von sechs Wochen. Zudem sollten Sie großes Interesse am jeweiligen Bereich zeigen und über ausreichende Grundkenntnisse im jeweiligen Fachbereich verfügen. Darüber hinaus ist die Immatrikulation an einer Hochschule Voraussetzung.


Wie hoch wird ein Praktikum bei LEDVANCE vergütet?

Die Vergütung entspricht dem marktüblichen Entgelt für Praktikanten.


Wie lange dauern Praktika bei LEDVANCE?

Die Dauer eines Pflichtpraktikums einer Hochschule ist abhängig von den jeweiligen Richtlinien (in der Regel vier bis sechs Monate). Freiwillige Praktika sind ab acht Wochen Dauer bis zu maximal drei Monaten möglich.


Kann ich bei LEDVANCE eine Promotion absolvieren?

LEDVANCE bietet gelegentlich Promotionsstellen, vor allem in den technischen Bereichen des Unternehmens an.

Das aktuelle Angebot für eine Promotion bei LEDVANCE finden Sie in unserem Jobportal.


In welchen Unternehmensbereichen von LEDVANCE kann ich als Werkstudent arbeiten?

Werkstudententätigkeiten werden in vielen Unternehmensbereichen von LEDVANCE angeboten.

Die aktuell offenen Stellen für eine Werkstudententätigkeit finden Sie in unserem Jobportal.


Was sind die Voraussetzungen für eine Werkstudententätigkeit bei LEDVANCE?

Da wir Ihnen einen fundierten Einblick in unser Unternehmen ermöglichen möchten, legen wir Wert auf eine Mindestdauer von sechs Wochen. Zudem ist die Immatrikulation an einer Hochschule Voraussetzung.


Gibt es eine Bewerbungsfrist für eine Werkstudententätigkeit?

Nein, so lange die Stelle ausgeschrieben ist, freuen wir uns über jede Bewerbung. Der Arbeitsantritt kann oft auch schon sehr kurzfristig erfolgen.


Wie hoch wird eine Werkstudententätigkeit bei LEDVANCE vergütet?

Die Vergütung entspricht dem marktüblichen Entgelt für eine Werkstudententätigkeit.


Wieviel Stunden kann ich als Werkstudent arbeiten?

Maximal 20 Stunden pro Woche, während der Semesterferien sind bis zu 35 Stunden pro Woche möglich, je nach Bedarf.


Welche Ausbildungsberufe bietet LEDVANCE an und wie kann ich mich bewerben?

Wir bieten kaufmännische und technische Ausbildungen an. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, ein Duales Studium bei uns zu machen. Das Auswahlverfahren für die Ausbildung findet bei unserem Partner, der Siemens Professional Education (SPE), statt. Bitte benutzen Sie das Online-Bewerbungsformular der SPE und vermerken Sie dort als Ausbildungsbetrieb LEDVANCE.


Welche Voraussetzungen sollte ich für eine Ausbildung bei LEDVANCE mitbringen?

Unabhängig davon, ob Sie die Schule mit qualifizierendem Hauptschulabschluss, mittlerer Reife oder Hochschulreife abgeschlossen haben: Wir bieten Ihnen vielfältige Ausbildungsberufe, mit denen Sie Ihr Talent für Technik, Handwerk und Problemlösungen ausleben können. Die Bewerbungsphase beginnt jeweils im September für die Einstellung im Folgejahr. Der Bewerbungsschluss ist in den meisten Fällen am 31. Oktober des Jahres.


Unser LEDVANCE Spirit hat Sie angesteckt? Dann werden Sie zur „Lichtgestalt“