Professional
Land
Beleuchtungsprojekt Siemens Campus Erlangen

Flexible Beleuchtung im neuen Siemens Campus Erlangen

INTELLIGENTE BELEUCHTUNG − MAXIMALE FLEXIBILITÄT

Projektvorteile im Überblick

  • Angepasst an die Gegebenheiten
    Kundenwunsch war die Integration der Leuchten in die bestehende abgehängte Deckenkonstruktion.
  • Flexibel Nutzbar
    Das Beleuchtungskonzept sorgt für Flexibilität und ermöglicht jederzeit eine Änderung der Raumnutzung, oder Möbelanordnung.
  • Intelligente Lichtsteuerung
    Die mit Sensoren ausgestatteten Leuchten reagieren auf die Präsenz der Mitarbeiter. Unabhängig vom Gebäudemanagement schalten sie nach Bedarf das Licht automatisch an oder aus. Sie liefern eine konstante Helligkeit von 500 Lux im gesamten Raum. Bei hellem Tageslicht wird die Beleuchtung vom System gedimmt.

Projekt-Infos

  • Erlangen, Deutschland, 2020
  • Kunde: Siemens Real Estate
  • Projekt: Neuaustattung von Büroflächen im neuen Siemens Campus Erlangen
  • Anwendung: Großraumbüros, Besprechungsräume
  • Technologie: LED-Technologie
  • Produkte: PANEL D/I 1200 UGR 19 DALI 36W (EAN 4058075144668),
    LINEAR IndiviLED DIRECT/INDIRECT DALI SENSOR 56 W (EAN 4058075110106)

LEDVANCE Leuchten mit cleverem Lichtmanagement sorgen für konstante Lichtqualität und Flexibilität im Büro.

DIE HERAUSFORDERUNG

Bei der Leuchten-Auswahl für den Siemens Campus Erlangen waren die schon vorhandenen, abgehängten Deckenflächen eine besondere Herausforderung. Die neuen Leuchten sollten zwischen den Paneelen an der Decke montiert werden, um diese in die Lichtgestaltung mit einzubeziehen. Zudem wünschte sich Siemens Leuchten mit Tageslichtsensoren und Präsenzmeldern und eine gleichmäßige, lichtstarke Raumausleuchtung, so dass eine flexible Anordnung der Möbel im Raum möglich ist.

LEDVANCE im Siemens Campus Erlangen
LEDVANCE im Siemens Campus Erlangen: Optimale Lichtverhältnisse bei geringen Betriebskosten.

DIE LÖSUNG

Für dieses Projekt wurden zwei unterschiedliche LEDVANCE Leuchten ausgewählt, die sich durch ihre filigrane und flexible Abhängemöglichkeit von der Decke anboten. Die Leuchte LINEAR INDIVILED DIRECT/ INDIRECT ist per DALI steuerbar und mit Sensoren für Präsenz- und Tageslicht­erkennung ausgestattet. Die Leuchte PANEL DIRECT/INDIRECT, ebenfalls mit DALI Vorschaltgerät betrieben, besticht durch ihr flaches Design und durch ihr homogenes Licht. Mit dieser Lichtlösung werden flächendeckend die von der Arbeitsstättenverordnung geforderten 500 Lux Licht im Raum erreicht und der Kundenwunsch nach einer flexiblen Raumnutzung erfüllt.

DIE VORTEILE

Die ausgewählten Leuchten punkten durch hohen Lichtkomfort mit direkt-/indirekter Abstrahlcharakteristik, durch gute Entblendung (UGR≤19) und durch ihren geringen Wartungsaufwand bei niedrigen Betriebskosten. Ein weiterer Vorteil der Lösung von LEDVANCE sind direkt in die Leuchten integrierte Sensoren für Präsenz- und Tages­lichterkennung. Unabhängig vom Gebäudemanagementsystem erkennen sie selbstständig ob der Raum genutzt wird oder nicht, und schalten das Licht entsprechend ein oder aus. Darüber hinaus wird die Helligkeit konstant bei 500 Lux gehalten. Bei starker Tageslichteinstrahlung von außen dimmt das System die Leuchten bedarfsgemäß herunter – das spart Energie und sorgt für gleichmäßigen Lichtkomfort. Im Vergleich zur herkömmlichen T5 Technologie kann in dieser Kombi­nation bis zu 63% Strom eingespart werden.

Die intelligent steuerbaren Pendelleuchten von LEDVANCE
Die intelligent steuerbaren Pendelleuchten von LEDVANCE ermöglichen eine flexible Raumnutzung.

ZUSAMMENFASSUNG

Die Beleuchtungslösung von LEDVANCE im Siemens Campus Erlangen sorgt für normgerechtes, flexibles und intelligentes Licht in unterschiedlich genutzten Büroräumen. Die Leuchten wurden den bestehenden architektonischen Gegebenheiten angepasst und in das bestehende Deckenkonzept integriert.

Alle Beleuchtungsprojekte auf einen Blick

Lassen Sie sich von den Projekten inspirieren.

INTERESSIERT AN ÄHNLICHEN INHALTEN?

Seite auf Social Media teilen