Leuchtstofflampen – viel Licht und wenig Energieverbrauch


Über 90 % der künstlichen Beleuchtung in Europa wird durch Entladungslampen abgedeckt. Stabförmige Leuchtstofflampen gehören dabei zu den weltweit am häufigsten genutzten künstlichen Lichtquellen! Der wichtigste Grund dafür ist die hohe Wirtschaftlichkeit der Lampen: Sie produzieren viel Licht und verbrauchen gleichzeitig wenig Energie. Ihre lange mittlere Lebensdauer von bis zu 90.000 Stunden spricht für einen Einsatz sowohl im professionellen als auch im privaten Bereich.

Der vielfältige Einsatz von Leuchtstofflampen spricht für sich: Beleuchtung von Shops und Büros, in der Gastronomie und im Hotelwesen, für Stadien und Sportstätten, als Beleuchtung von Straßen und Tunnels sowie für zahlreiche Anwendungsgebiete im privaten Bereich. Sogar für Pflanzenzucht und in der Tierhaltung werden OSRAM Leuchtstofflampen von LEDVANCE eingesetzt. Nicht zuletzt die verschiedenen Lichtfarben und Bauformen der Leuchtstofflampen sind ausschlaggebend für ihre breitgefächerte Anwendung.